Everyday is a highlight...show me! ~ MUCC desu!
Everyday is a Highlight...show me!

  Startseite
  Archiv
  |Pop is dead|
  |Diru~Cookies|
  |Linkku|
  |Quizzes|
  |MUCC LIVE in Köln'06|
  |Kagerou LIVE in Paris'06|
  |Kagerou @ RaR'05|
  |Dir en grey LIVE in Köln'06|
  |Dir en grey LIVE in Paris'05|
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   kyo-chans Blog
   Everyday-LJ
   ashita tenki ni naare
   VRCosplayer
   Tokyo Street Style



Vote me!
.:; _+* Vanilla Ice Dreams Top 100 *+_ ;:. Blue-Dream Toplist /// E C L I P S E - Toplist /// Zur  Toplist Visual Dimension Toplist Ab zur Top 100!Vote for me Kaiko Graphics Top 100 Hier gehts zur Topliste{ Blue Graphics  - Top 100 } >> MeriniaLs Toplist 100 <<Anime Yumes Top 100 Vote for me at B L E S S E D S E A T O P 1 0 0 Partner!
Fanlistings!


http://myblog.de/gloomyflower

Gratis bloggen bei
myblog.de





.:Kagerou 28.04.'06:.

Anreise
Fleißig wie wir nun alle in meiner Familie sind *g* sind meine Schwester und ich am Freitag zur Schule gegangen und meine Eltern den halben Tag arbeiten. Ah nein, meine Schwester hatte frei =.=
Mein Vater und meine Schwester sind dann zuerst meine Mutter abholen gefahren und dann mich von der Schule und schon gings auf nach Paris. Die Fahrt dauert ohne Stau ca. 4h!
Dieser blieb auch auf der ganzen Strecke aus und wir kamen zügig voran, bis wir dann auf der Autobahn durch Paris (...) waren.
Feierabendverkehr in Paris is LOVE!
Als wir dann schonmal die richtige Ausfahrt genommen hatten sind wir zuerst in die falsche Richtung gefahren, dann umgekehrt und plötzlich waren wir auf der falschen Seite des Kanals also mussten wir wieder ein Stück zurück aber dann waren wir um 19 Uhr am Hotel. Nicht zuvergessen, dass in Paris ja auch Stau war u_u
Beim einchecken sind uns dann einpaar Franzosen aufgefallen, die auch zum Konzert wollten (die Outfits - Cosplay). Da meine Schwester und ich letztes Jahr schon im gleichen Hotel waren wussten wir dann auch wo die Metro ist und mit welcher wir fahren mussten. So waren wir dann ca. 19.15 Uhr an der Halle.
Auf dem Weg dahin mussten wir durch eine seeeehr große Gruppe von Hip Hoppern O.o Die haben uns auch angesprochen, aber da ja bekannt ist, dass mein Französisch nicht das beste ist....naja.
Die Schlange vor der Halle war nur noch ca. 20-30m lang, weil ja schon um 19Uhr Einlass war und die das ja auch manschmal vorverlegen.
In der Halle sind wir erst mal über die verschiedenen Etagen/ Stufen (schwer zu erklären, wenn man noch nie da war) gelaufen, um zu schaun wo man denn nen guten Blick hat. So sind wir dann natürlich auf der linken Seite bei Kazu, beim Mischpult, gelandet. 2. Reihe & super Blick auf alle Band Mitglieder. ^-^

Kagerou on stage
Als erstes sezte die Intro ein. Dann kam Shizumi, Kazu, Yuana und als letztes Daisuke mit seinem Typischen Gang raus (2 Schritte gehen, innehalten und weiter gehts...)
Das was mir noch sehr gut in Erinnerung geblieben ist, ist, dass ich, als ich Kazu gesehen hab gedacht hab: 'Er ist so schön, er ist so schön...du bist bekloppt, aber er ist wirklich schön....' (die geheimen Gedanken von gloomy wurden gelüftet O.O).
Während dem ganzen Konzert bin ich eigentlich immer gesprungen, die haben aber auch tolle Lieder dafür *g* Irgendwann kam dann Daisuke auf unsere Seite...wäre mein Arm nur für diesen Augenblick um einen Meter länger gewesen... *drop*
Während den Pausen hat Kazu die 'Kazüüü' schreie der französischen Fans immer schöön überhört und weiter seinen Bass gestimmt.
Daisuke ist einmal zu Kazu rüber gekommen und hat ihm während des spielens den Arm umgelegt und ihm dann über den Hals geleckt. Ok, von meinem Standpunkt aus konnte ich nicht sehen, ob er seine Haut berührt hat oder nicht *möh* Voll fies!
Später ist er dann zu Yuana gegangen und hat ihn auf die rechte Wange geküsst *o* *höhö* Der erste Fanservice den ich miterlebt hab und dann von so nah^^
Daisuke hat sich, wie immer eigentlich, unzählige Male ins Publikum geworfen. Das Staff und die Security hat ihn dann immer wieder raus gezogen und er hat kein bisschen mit geholfen LOL
Da auch viele Shizumi Fans in unserer Ecke standen wurde einmal als Shizumi in unsere Richtung geschaut hat von vielen 'Shiiizumiiii' gerufen und dann hat er gelacht und schnuffige Grimassen(/ Gesischter) geschnitten.
Yuana ist dann auch mal auf unsere Seite gekommen, was ich cool fand, weil mitlerweile finde ich ihn total schnuffig.
Vom vielen Headbangen ist dann sein Haarteil locker geworden. Ein Staff hat zwar versucht es wieder fest zustecken, aber das hat dann nicht mehr wirklich lang gehalten und es ist ab gegangen. Alle haben dann so gelacht/ gegrinst und sich im selben Moment die Hand vor den Mund geschlagen. Armer Yuana. Er hat noch so versucht seine Haare zurecht zumachen und hat noch so dran rumm gezupft. Gebracht hat das allerdings nichts.
Dann waren sie auch schon verschwunden. In Pausen merkt man ja leider immer, wie sehr man sich doch verausgabt hat. Gut war da, dass genau über uns ein Gebläse der Klimaanlage (what ever) war wo schöne kalte Luft raus kam. Ich glaub ich sah da aus wie ein Zombie *drop* Totally exhausted!

Ich war ja gespannt, ob sich Yuana das Haarteil wieder dran machen lässt oder nicht. Er hat es sich nicht dran machen lassen!
Ach, diese Frisur war eigentlich auch nicht schlecht, nur halt ungewohnt.
Ich bin mir nicht sicher obs bei der Zugabe oder nach der Pause war, jedenfalls haben sie ja so ein Lied
(ich habs nicht mit Liedtiteln, wobei - beim Diru Konzert konnte ich Anna jeden einzelnen Titel nennen. Extrem Situationen, ich sachs ja.) ... gespielt wo sie 5min einfach nur das Publikum mitmachen lassen und sich Daisuke (ich hätte wirklich beinahe Kazu geschrieben *drop*) die Wasserflaschen in den Hosenstahl steckt oder das Wasser ins Publikum spuckt ...usw.
Da hat er uns dann immer 'oi' rufen lassen und sone Geste mit dem Arm gemacht, die wir mitmachen sollten und was auch getan wurde *ööööh* wie auch immer.
Gewisse Stellen hat er uns dann in verschiedenen Liedern singen lassen und neue Lieder oder eins (?) haben sie auch gespielt. Ein ruhiges, glaub ich...ich hoffe, dass das das die neue Singel sein wird. ich kannte es zuminidest nicht LOL
Bei der Zugabe haben sie 2 Lieder gespielt und dann ist Shizumi mit seiner Trinkflasche im Mund hängend(jaaa, das war glaub ich sone Flasche wie bei Powerrade nur mit Wasser) in unsere Richtung gekommen und hat seinen Stick genau rechts neben mich geworfen, aber den hab ich leder nicht bekommen. Wir haben ja auch schon einen, ne.
Dann hat Shizumi noch sonen Takt mit den Händen geklatscht und das Publikum hat mitgemacht (ich glaub die sind alle super im Parapara), dann ist er als letztes raus gegangen.

Merchandisestand
Meine Schwester und ich sind dann direkt zu den Fanartikelstand gestürmt und waren mit die ersten. *g* Ich habe mir den Beutel, das Girly-Shirt (Abstract) in M und es passt wie S *o*, die Buttons mit den Kagerou Mitgliedern drauf und dann noch die neueste DVD gekauft.
...........
Dann sind wir uns ne Cola kaufen gegangen, die wir auch bitter nötig hatten *puuuuh* Anstrengend!
Und ab ins Hotel gings.
Und dann Döner essen *g*
Und wieder ins Hotel duschen und schlaaaafen.

Am nächsten Tag sind wir dann noch durch Paris gelaufen. Ein wenig in La Défense shoppen gewesen und wieder nach hause.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung